Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  120 Leser online

Home
Startseite
 
DVD
News
Artikel
Reviews
Filmkritiken
DVD Special

Preisvergleich

  
Games
News+Reviews
 
Heimkino
Heimkinos
FAQ & Tipps
  
Community
Newsletter
Gewinnspiel
Flohmarkt
Surflinks
 
Redaktion
Impressum
Werbung
 
   
21.10.2001 - Rubrik: spezial 
Angeschaut: Metal Gear Solid 2
  
 

Wenn der Name Hideo Kojima fällt, erkennt man sofort am Aufschrei die Fans der legendären "Metal Gear" Reihe. Bereits auf dem MSX und dem Nintendo Entertainment System erschien der erste Teil der Konsolenspiele.

Mittlerweile ist "Metal Gear Solid" einer der Titel für die Playstation, die auch heute noch begeistern können. Sogar eine PC-Umsetzung ist mittlerweile erhältlich, was angesichts der starken Konsolenausrichtung in Japan als Kompliment an die Spieler in Übersee gedeutet werden darf. Seit die PlayStation 2 am Markt erhältlich ist warten ihre Anhänger sehnsüchtig auf einen Nachfolger.


Und tatsächlich, der Publisher Konami zeigte bereits im Frühjar diesen Jahres erste Bilder zum Spiel...

 

Mittlerweile ist sogar eine erste Video-Demo verfügbar, die demonstriert, was "Metal Gear Solid 2: Sons Of Liberty" alles kann.

Das faszinierende an diesem Titel und warum wir als DVD-Magazin über ihn berichten ist die cinematographische Ausarbeitung. Bei bisher keinem anderen Videospiel konnte man so starke Kino-Züge erkennen.

Jedes Detail ist ausgearbeitet und der Detailgrad ist bestechend. Was jedoch erst das Feeling des Titels ausmacht, ist die Gestaltung der Zwischensequenzen. Sämtliche Bewegungen der künstlichen Darsteller wurden via Motion-Capture Technologie von echten Darstellern eingespielt.

Insgesamt macht das, was man bereits jetzt von dem Titel erkennen kann, Lust auf mehr. Während er Titel in Übersee wohl bereits diesen Winter erhältlich sein wird, müssen wir uns noch ein wenig gedulden. Wie bisher verfolgt Konami auch bei diesem Titel die Strategie, komplett lokalisierte Fassungen anzubieten. Die dafür erforderlichen Synchronarbeiten dauern natürlich ihre Zeit. Wir sind gespannt. Sollte die fertige Fassung das halten, was die Demo verspricht, dürfte auch dieser Titel ein garantierter Hit werden.