> Diese Seite drucken <

  

Star Trek: TOS - Season 1

  

Getestet von Christian Bartsch

Email: cb@digital-movie.de

   
       

Dieses DVD-Review stammt von www.Digital-Movie.de
   

    

   
Review Datum: 19.05.2009
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 27.04.2009
   
Deutscher Titel: Star Trek: Raumschiff Enterprise
Originaltitel: Star Trek: The Original Series
Land / Jahr: USA 1966
     
Bildformat: 4:3 Vollbild
Tonformat: Englisch (DTS-HD 7.1 Master Audio), Deutsch (Dolby Digital 1.0 mono), Französisch (Dolby Digital 1.0 mono), Italienisch (Dolby Digital 1.0 mono), Spanisch (Dolby Digital 1.0 mono)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Finnisch, Französisch, Holländisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: Plastikkarten mit Episodeninfo
Verpackung: Elite Blu-ray-Case (blau, mit mehreren Einlegern)
Kapitel: je 7
Laufzeit: 1459
TV Norm: 1080p MPEG-4 AVC
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 0
Disk Typ: Blu-ray 50 / Dual Layer (7x)
Anbieter: Paramount Pictures Home Entertainment
          
Inhalt:

Disc 1: Das Letzte seiner Art, Der Fall Charlie, Die Spitze des Eisbergs, Implosion in der Spirale
Disc 2: Kirk: 2 = ?, Die Frauen des Mr. Mudd, Der alte Traum, Miri - ein Kleinling, Der Zentralnervensystemmanipulator
Disc 3: Pokerspiele, Talos IV – Tabu (Teil 1), Talos IV – Tabu (Teil 2), Kodos - der Henker
Disc 4: Spock unter Verdacht, Landurlaub, Notlandung auf Galileo 7, Tödliche Spiele auf Gothos
Disc 5: Ganz neue Dimensionen, Morgen ist Gestern, Kirk unter Anklage, Landru und die Ewigkeit
Disc 6: Der schlafende Tiger, Krieg der Computer, Falsche Paradiese, Horta rettet ihre Kinder
Disc 7: Kampf um Organia, Auf Messers Schneide, Griff in die Geschichte, Spock außer Kontrolle

       
Fazit:

Besitzer der ersten Auflage dürfen sich gleichzeitig freuen und ärgern. Während sie inhaltlich noch einmal Geld für den gleichen Inhalt ausgeben müssen (sofern die Sammlung komplett sein muss), kann die neue Box in keinem Fall die Haptik und das Aussehen der ersten Auflage mit transparentem Kunststoff toppen.

Erfreulich ist der Preis, den Paramount der neuen Auflage angedeihen lässt. So kostet die Box, anders als der Vorgänger, durchschnittlich nur rund EUR 50,-. Daran gemessen wirkt das Set von satten sieben Discs wie ein Sonderangebot.

Wer die erste Staffel der Serie noch nicht hat, kann hier nichts falsch machen. Im Gegenteil, so gut sah TOS noch nie aus, und dass man hier sogar die Version wählen kann, dürfte auch Fans der ersten Stunde gefallen.

       
 
Wertung:
  (gut - sehr gut)
    
© 1998-2015 by Digital-Movie, Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis darf kein Teil des Werks für irgendwelche Zwecke vervielfältigt oder verändert werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht.