Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  118 Leser online

Home
Startseite
 
DVD
News
Artikel
Reviews
Filmkritiken
DVD Special

Preisvergleich

  
Games
News+Reviews
 
Heimkino
Heimkinos
FAQ & Tipps
  
Community
Newsletter
Gewinnspiel
Flohmarkt
Surflinks
 
Redaktion
Impressum
Werbung
 
   
Titel : Transformers 
   
Originaltitel: Transformers
Land / Jahr: USA 2007
   
Regie: Michael Bay
Darsteller: Shia LaBeouf, Megan Fox, Josh Duhamel, Tyrese Gibson, Rachael Taylor, Anthony Anderson, Jon Voight
  
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 3
   
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben

  
 
Armin Hartmann am 11.12.2007
Bin anderer Meinung

Wertung:

   
 

Ich bin sehr fixiert auf den Ton eines Filmes und muss sagen, daß mich Transformers enttäuscht hat. Der Ton kommt in den lauten Passagen heruntergeregelt aus den Lautsprechenrn. Es fehlt absolut die Dynamik!! Das Bild allerdings ist wirklich tadellos!!
 

 
Peter Trier am 11.12.2007
Transformers

Wertung:

   
 

Ich kann meinem Vorredner nur zu stimmen, der Ton klingt aber sehr räumlich und auch auf den Rear-Kanälen immer wieder deutliche Präsenz. Aber den Bass finde ich auch etwas zu schwach also da sind Terminator 3 - Stirb Langsam 4.0 besser im Bass
 

 
videofreak am 21.01.2008
Einige kommen um, uns zu retten...die Meisten kommen, um uns zu vernichten!

Wertung:

   
 

Der Sommerblockbuster im Jahre 2007 lautete "Transformers" von Regisseur Michael Bay (Die Insel, Bad Boys 1 & 2). Und zurecht, bekam der Film diesen Titel, doch lesen Sie selbst... Sam Whitwhikey (Shia LeBeouf) ist ein jugendlicher, der sich sein 1. Auto gönnt. Dieses scheint aber ein Eigenleben zu führen. So scheint es. In Wahrheit ist sein "Auto" ein "Transformer". "Bumble Bee" um genauer zu sein. "Transformer" sind riesige, außerirdische Roboter, die sich in fast alles (meist aber Fahrzeuge) verwandeln können! "Bumble Bee" unterrichtet Sam darüber, dass er einen geheimen Würfel besitzt, der die Zukunft über die "Autobots" (die guten) und den "Decepticons" (den bösen Transformers) entscheidet - und der Krieg darum beginnt jetzt!... Okay, okay...wer jetzt sagt, das er eine BOMBASTISCHE und abwechslungsreiche Story und/oder so erwartet (hat), der liegt hier falsch. Aber mal ganz ehrlich: Erwartet Ihr bei einem Film, indem es um außerirdische Robotor geht, die gegeneinander Kämpfen, eine Story aller "Herr der Ringe"? Wohl kaum! "Transformers" ist und bleibt ein Actionfilm. Und bei Actionfilmen lautet seit je her die goldene Regel: "Hirn aus, Film an!"! Actionfilme sind dafür geschaffen zu unterhalten und gnau das und nichts anderes tut "Transformers" PERFEKT!!! Es ist schon eine Wucht mit anzusehen, wenn die Mettalköppe auf einander losgehen, da bleibt kein Gras gewachsen und da schlägt jedes Actionfilmfanherz bis zum Hirn! Action so bombastisch, das es schon an Wahnsinn grenzt! Wer jetzt denkt, das sind ja Kinderspielzeugroboter, der hat zwar Recht, aber jeder Erwachsene (der noch ein WENIG Kind in sich hat) wird den Film genauso abgöttisch lieben! Fazit: Eine Story so groß wie eine Briefmarke, aber das interessiert keine Sau! Massig Action, saukomischer Sprachwitz und geniale Special-Effects machen diesen Film zu einem Must-See, basta!
 

 
Zur DVD-Review

Filmkritik schreiben